Das Falsche Weiße Stängelbecherchen (Hymenoscyphus fraxineus) ist eine 2010 neu beschriebene Pilzart aus der Unterabteilung der Echten Schlauchpilze. Untersuchungen belegen jedoch, dass das Falsche Weiße Stängelbecherchen bereits 1978 in Mitteleuropa vorkam. Es lebt auf den Blattspindeln abgeworfener Eschenblätter. Seine Nebenfruchtform Chalara fraxinea löst das Eschentriebsterben aus (an Gemeiner Esche und Schmalblättriger Esche), welches jetzt auch unsere Gemeinde betrifft. Dabei sind nicht nur Jungbäume, sondern Eschen jeden Alters betroffen. [Weiterlesen...]

35 Jahre WEISSER RING

Der WEISSE RING, Deutschlands größte Opferschutzorganisation, verfügt derzeit über bundesweit 420 Außenstellen. Rosenheim ist eine davon. 1976 gründete der Fernsehjournalist Eduard Zimmermann („Aktenzeichen XY“ und „Vorsicht Falle“) den WEISSEN [Weiterlesen...]

Der WEISSE RING

Der WEISSE RING wurde am 24. September 1976 in Mainz als „Gemeinnütziger Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten e. V.“ gegründet und zählt aktuell rund 50.000 Mitglieder. Der WEISSE RING hilft Menschen, die [Weiterlesen...]

Selbstbewusst durchs Leben gehen

Manchen scheint´s der liebe Gott im Schlaf geschenkt zu haben. Andere müssen dafür hart kämpfen. Aber beide können es. Das ist die gute Nachricht. Da gibt es Menschen, die den Raum füllen, wenn sie ihn nur betreten. Alle Augen kleben an ihnen. Und sie [Weiterlesen...]

Stress reduzieren und das Gehirn verändern

Meditation, in ihrem grundlegendsten Sinn, löst Ihren Geist von allen Gedanken und verändert das Gehirn! Meditation ist vergleichbar mit Hypnose. Durch die Anwendung beider Praktiken wird ein Zustand der friedlichen Entspannung erreicht, der wiederum Stress [Weiterlesen...]

09.05.2017 14:29h Gesundheit selber machen